2 Zimmer in Nagold Mindersbach – EBK, Balkon und Stellplatz

72202 Nagold, Erdgeschosswohnung zur Miete

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    113648850
  • Objekttypen
    Erdgeschosswohnung, Wohnung
  • Adresse
    72202 Nagold
  • Etage
    EG
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    66 m²
  • Zimmer
    2
  • Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • Balkone
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1992
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    Standard
  • Verfügbar ab
    01.10.2019
  • Stellplatz:
    Stellplatzmiete: 25 EUR
  • Kaution
    2 Kaltmieten
  • Kaltmiete
    430,00 EUR
  • Nebenkosten
    150,00 EUR
  • Warmmiete
    610,00 EUR (Heizkosten enthalten)

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Balkon
  • Einbauküche
  • Gartennutzung
  • Keller

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    21.03.2019
  • Gültig bis
    20.03.2029
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr
    1992
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­verbrauch
    102,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    D

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Vermietet wird hier in einem Mehrfamilienhaus die EG 2 Zimmer Wohnung.

Gerne zeige ich Ihnen in einem persönlichen Termin dieses Objekt.

Ausstattung

Die Wohnung ist wie folgt ausgestattet/aufgeteilt:

-Flur/Diele
-Innenliegendes Badezimmer
-Waschmaschinenanschluss im Badezimmer
-großes Wohnen/Essen mit Zugang zum Balkon
-Schlafzimmer mit guter Stellfläche für Bett & Schrank
-Küche inkl. Einbauküche, ist in der Kaltmiete enthalten (keine Spülmaschine vorhanden)
-UG Kellerraum
-UG Trockenraum
-1x Aussenstellplatz
-Hausmeisterservice

Lage

Der Stadtteil Mindersbach liegt auf einem Höhenrücken an der Kreisstraße nach Wart, die früher als ehemalige „Alte Weinstraße“ ins Badische führte. In über 500 Metern Höhe ist es immer einen „Kittel“ kälter als in Nagold, dafür scheint hier die Sonne länger als unten im Nagoldtal.

Die kleine Ortschaft Mindersbach hat sich aus mehreren Hofgütern entwickelt. Heute leben nur noch wenige Bürger allein von der Landwirtschaft. Viele Muschelkalksteine auf den Feldern und einige kleine Steinbrüche brachten den Mindersbachen den Namen „Stoakrettler“ ein. Viele Spaziergänger nutzen die Mindersbacher Höhe und genießen die Aussicht auf die Schwäbische Alb oder den Nordschwarzwald.

Quelle: www.nagold.de

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Darstellung der Immobiliendaten mit WP-ImmoMakler