3 Zimmer – Betreutes Wohnen – Karl-Heinz-Lüth-Straße

74343 Sachsenheim, Etagenwohnung zur Miete

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    128875425
  • Objekttypen
    Etagenwohnung, Wohnung
  • Adresse
    Karl-Heinz-Lüth-Straße 8
    74343 Sachsenheim
  • Etage
    3
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    80,60 m²
  • Zimmer
    3
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Baujahr
    2018
  • Zustand
    neuwertig
  • Ausstattung
    gehoben
  • Verfügbar ab
    01.10.2021
  • Tiefgarage:
    Stellplatzmiete: 45 EUR (Anzahl: 1)
  • Kaution
    2.000,00 EUR
  • Kaltmiete
    1.025,00 EUR
  • Nebenkosten
    175,00 EUR
  • Warmmiete
    1.459,00 EUR (Heizkosten enthalten)

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon/Terrasse
  • Barrierefrei
  • Einbauküche
  • Gäste-WC
  • Keller
  • Personenaufzug

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Baujahr
    2018
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    1,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    C

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Im Baugebiet Süd I instand 2018 an der Karl-Heinz-Lüth-Straße in Großsachsenheim mit dem „Seniorenzentrum Sachsenheim“ ein zukunftsweisendes Projekt. Gemeinsam mit den diakonischen Partnern Kirchliche Sozialstation Sachsenheim und Evangelische Altenheimat wird ein vielseitiges Wohn- und Versorgungsangebot geschaffen. In drei Gebäuden reicht das differenzierte Angebot von Seniorenwohnungen für Betreutes Wohnen über Appartements für Betreutes Wohnen Plus bis zur stationären Kurzzeit- und Dauerpflege. Das Seniorenzentrum wird nach Fertigstellung den Namen „Lichtensternzentrum“ tragen.

Alle wissenschaftlichen Erhebungen zeigen, dass die meisten Menschen den Wunsch haben, auch dann wenn Hilfe und oder Pflege benötigt wird, in der gewohnten Umgebung und, wenn möglich, in der eigenen Wohnung verbleiben zu können. Die Erwartung an eine selbständige Lebensführung in den eigenen vier Wänden spielt bis ins hohe Alter eine große Rolle. Daneben bleibt jedoch auch bewusst, dass wir Menschen in allen Lebensphasen immer wieder auf Hilfe anderer angewiesen sind.

Ausgehend von diesen Erkenntnissen sind die Angebote „Betreutes Wohnen“, „Betreutes Wohnen Plus“ und „Pflegeheim“ im Seniorenzentrum Sachsenheim zwar klar voneinander abgegrenzt, gleichzeitig aber so miteinander vernetzt, dass ein Gesamt- konzept entsteht, mit dem auf die unterschiedlichen Bedürfnisse reagiert werden kann.
Eine seniorengerechte Bauweise ist in allen Angeboten Voraussetzung dafür, ein selbständiges Handeln trotz altersbedingter Beeinträchtigung möglichst lange aufrecht zu erhalten. Die Grundhaltung beider diakonischer Partner stellt die Würde des Menschen in jeder Lebenssituation in den Mittelpunkt ihres Handelns. Diese stellt die Würde des Menschen in jeder Lebenssituation in den Mittelpunkt des Handelns. Das Verbundkonzept beinhaltet Wohn- und Hilfsangebote, die individuell auf die persönliche Lebenssituation älterer Menschen abgestimmt sind und in Anspruch genommen werden können. Somit bietet das Gesamtkonzept hervorragende Wohn- und Lebensperspektiven für Senioren in Sachsenheim.

Insgesamt entstehen in den drei Gebäuden:
-24 Seniorenwohnungen für Betreutes Wohnen
-Ein Pflegeheim mit 60 stationären Pflegeplätzen in 4 Wohngruppen und eine Cafeteria
-Neue Räume für die Kirchliche Sozialstation Sachsenheim
-15 Appartements für Betreutes Wohnen Plus

Quelle: FWD Hausbau Exposé Betreutes Wohnen 01/08

Ausstattung

Die Wohnung ist wie folgt aufgeteilt/Ausgestattet:

-Diele/Flur
-Badezimmer mit Dusche und WC
-Gäste WC
-2 Schlafzimmer
-großes Wohnen/Esszimmer
-toller Balkon mit Blick über die Felder
-Einbauküche mit allen Geräten
(Für die EBK wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 99€/mtl. berechnet)

-UG Kellerraum
-UG Tiefgaragenstellplatz

Sonstige Informationen

Die von uns angebotenen Wohnung befindet sich im Teil „Betreuten Wohnen“ und beinhaltet zum Wohnkonzept eine Grundleistung und weitere Wahleistungen welche von der Sozialstation Sachsenheim betreut werden.
Diese Leistung ist mit einer mtl. Gebühr von 115 €/mtl. (z.b Notruf Knopf, usw.) zu bezahlen und ist eine Sonderleistung zusätzlich zur Wohnung.

Diese und alle weiteren Wohnungen können nur unter folgenden Bestimmungen angemietet werden:

-Personen die 60 Jahre oder älter sind oder
-eine daueranhaltende pflegebedürftige Person oder
-schwerbehindert (mind. 50 %)
-Bei mehreren Mietern muss einer der Mieter die Eigenschaften erfüllen.

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Wir freuen uns auf Sie.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Darstellung der Immobilien mit WP-ImmoMakler und Daten aus
Nach oben