Kernsanierung Kirche – Wildberg

Umbau und Sanierung der ehemaligen neuapostolische Kirche

Ausstattung

  • KfW 55
  • Fussbodenheizung
  • Hybrid Gasheizung/Luftwärmepumpe
  • Ansprechende Fliesenauswahl
  • Parkettauswahl durch den Kunden
  • Hochwertige Badezimmer Keramik
  • 1x Stellplatz pro Wohneinheit
  • Kellerräume im UG
  • Fahrradabstellfläche

Beschreibung

Converted church = Umgenutze Kirche

Wie unsere Idee schon in der Überschrift erahnen lässt, nutzen wir das ehemalige Gebäude der neuapostolischen Kirche in Wildberg und bauen daraus fünf Neubauwohnungen. Mit der durchdachten Planung und ein ausgefeiltes Energiekonzept erzielen wir sehr gute Energetische Wert und haben architektonisch ansprechende Wohnungen.

Meine Erfahrung hat gezeigt um ein Objekt „sinnvoll“ Umnutzen zu können, müssen eine Reihe von Aufgaben in der Planung berücksichtigt werden. Die richtigen Grundrisse, die verwendeten Baumaterialien und das Energiekonzept. Dann noch eine Kombination mit einer guten Gestaltung und der traumhaften Aussicht machen das „Converted church“ Projekt in Wildberg sehr interessant.

Einheiten

Einheit Etage Zimmer Fläche Preis Preis / qm Grundriss Status
1 EG 2,5 85,40 ㎡ 295.000 € 3.454 € download verfügbar
2 1. OG 2 66,56 ㎡ 230.000 € 3.455 € download verfügbar
3 1. OG 2 67,17 ㎡ 235.000 € 3.498 € download verfügbar
4 2. OG 2 66,70 ㎡ 235.000 € 3.523 € download verfügbar
5 2. OG 2 67,01 ㎡ 240.000 € 3.581 € download verfügbar

Bilder

Lage

Wildberg liegt romantisch an einem von der Nagold umflossenen Berghang. Die Schlossanlage und weitere Baudenkmäler aus dem Mittelalter können auf dem heimatgeschichtlichen Lehrpfad erkundet werden. Das älteste historische Heimatfest im Nordschwarzwald, „der Wildberger Schäferlauf“, zieht alle geraden Jahre im Juli zahlreiche Gäste aus Nah und Fern an. Die Wildberg Classic Open, der Schäferaktionstag und die Wildberger Markttage in der historischen Klosteranlage der Stadt haben sich ebenfalls zu festen Terminen im Kulturkalender der Stadt etabliert. Auch die Stadtteile Effringen, Gültlingen, Schönbronn und Sulz am Eck bieten in ihrer Vielfalt einen hohen Reiz als Urlaubs- und Ferienregion. Gut ausgeschilderte Wanderwege oder Spaziergänge „Auf den Spuren des Schäfers“, Mountainbikestrecken und das Segelfluggelände auf dem Wächtersberg sorgen für viel Abwechslung. Auch kulinarisch bietet die Stadt vielfältige Gastronomie auf höchstem Niveau.

Quelle: https://www.wildberg.de/kultur-tourismus/die-schaeferlaufstadt/tourismus-in-wildberg/

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren